Dr. Laurent Borzillo – Geschäftsführer

Laurent Borzillo hat an Sciences Po Aix, der Université de Montpellier und der Université de Montréal studiert und sich auf die deutsch-französischen Beziehungen und europäische Verteidigungsfragen spezialisiert. Er ist Doktor / PhD der Politikwissenschaft (Doppelpromotion im cotutelle-Verfahren; Université de Montréal und Université de Montpellier), Wissenschaftler und Mitglied des CEPEL (Université de Montpellier) und des CÉRIUM (Université de Montréal).

 

Er hat für die Abteilung DAS (Délégation aux Affaires Stratégiques) des Französischen Verteidigungsministeriums sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter für deutsche Abgeordnete im Verteidigungsausschuss des deutschen Bundestages gearbeitet. Er ist Co-Vorsitzender und Mitbegründer des Deutsch-französischen Sicherheitsdialogs. Seit 2020 ist er der Geschäftsführer des Forum de Défense et de Stratégie. Er ist Alumni der IHEDNs seminare und von RNS-NG (réseau nucléaire et stratégie – nouvelle génération) und hat ein Buch über die Bundeswehr veröffentlicht, das von dem IHEDN und dem IRSEM ausgezeichnet wurde (La Bundeswehr, De la pertinence des réformes à l’aune des opérations extérieures, L’Harmattan, 2014).

Um mehr über seine Arbeiten und Publikationen zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Morgan Montagne – Partnerschaftsbeauftrager

Morgan Montagne ist auf die NANO-Zone (Nordafrika / Naher Osten) und europäische Verteidigungsfragen (insbesondere die NATO) spezialisiert. Er studiert derzeit im Master Internationale Beziehungen an der UCLouvain (Diplomatie und Konfliktlösung) und an Sciences Po Paris (PSIA). Zuvor absolvierte er einen Bachelor in Wirtschaft und Management an der Universität Nizza-Sophia-Antipolis.

Er war Juniorberater der US-Botschaft in Brüssel (Bereich Foreign Commercial Service (FCS), Abteilung NATO und Verteidigung) und wissenschaftlicher Mitarbeiter im CECRI (Forschungszentrum für Krisen und internationale Konflikte) an der UCLouvain. Heute ist er im Forum de Défense et de Stratégie für Partnerschaften / Sponsoring verantwortlich.

Als aktives Mitglied von Jeunes-IHEDN schreibt er außerdem für die Zeitschrift [DEMOS] - Géopolitique und den Blog MonOrient.

Joana Sureau – Partnerschaftsbeauftrage

Joana Sureau ist auf internationales Krisenmanagement und Verteidigung spezialisiert. Sie studiert derzeit im Master Geopolitik am französischen Institut für Geopolitik (IFG). Sie hat sich dort mit der kanadischen Energiepolitik und ihren geostrategischen Herausforderungen beschäftigt und eine Feldstudie in Kanada und New York durchgeführt. Joana ist Absolventin der Pariser Universität Sorbonne. Sie hat dort einen Bachelorabschluss in Geschichte und Geographie mit Spezialisierung auf Geopolitik gemacht.

 

Sie war Präsidentin der Green Wave Sorbonne Vereinigung. Jetzt ist sie Redakteurin in der Amerika-Abteilung des Think Tanks Nemrod - ECDS (Zeitgenössische Verteidigungs- und Sicherheitsfragen). Beim Verteidigungs- und Strategieforum ist sie für Sponsoring und Partnerschaften verantwortlich.

 

Judith Kiene – Partnerschaftsbeauftrage

Als Studentin des deutsch-französischen BA./MA.-Studiengangs „Internationale und Europäische Governance“ bei Sciences Po Lille und der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster hat Judith Kiene sich auf Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik spezialisiert und im September 2019 des Master „Strategie, Intelligence und Risikomanagment“ begonnen.

 

Nach zahlreichen praktischen Erfahrungen im Bereich des Journalismus und der Landespolitik hat Frau Kiene ein Praktikum beim Mittler Report Verlag in Bonn absolviert. Im Rahmen dieses Praktikums hat Frau Kiene zu Veröffentlichungen von Artikeln in Zeitschriften wie „Europäische Sicherheit und Technik“, „European Security and Defence“ (englisch) und dem Newsletter „Mittler Brief“ beigetragen. Heute ist sie im Forum de Défense et de Stratégie für Partnerschaften / Sponsoring verantwortlich.

Mentions légales

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com